DÜNENPARK - Bloemendaal

Aktualisiert: 30. Dez. 2021


ich glaub , ich war selten so verliebt in eine Unterkunft - es war vom Gefühl her wie "nach Hause kommen " und wenn ich gerade wieder darüber nachdenke wie ich dort morgens in den Dünen aufgewacht bin , ich würde einfach so gern wieder h i e r sein .




Ich bin nie ein grosser Freund von Ferien Parks gewesen und ich muss ehrlich sagen .. ich dachte die ganze Fahrt über - lass es bitte schön sein :D . Aber als wir dann in Haarlem angekommen sind und dort gefrühstückt haben wusste ich , die Umgebung ist schon so wundervoll , ich glaub wir haben einwenig Glück . Nachdem wir dort durch die Stadt geschlendert sind konnten wir uns zwar nicht so leicht los reissen weil diese Lädchen und Cafés bezaubernd waren , und spätestens auf dem Weg Richtung Unterkunft war mir klar .. ich möchte bitte hier bleiben :) . Die Fahrt durch Dünenwälder und Pampa war so beruhigend das ich fast eingeschlafen bin :D . Aber das ging ja nicht , weil alles so wunderschön war und ich natürlich alles bestaunen wollte .


Angekommen - unfassbar g l ü c k l i c h und sehr berührt von dieser Stimmung dort - mein Herz hat getanzt .








Die Umgebung strahlt in voller Schönheit und zeichnet sich durch ihre Dünenweite aus . Wir sind einen Morgen ganz früh aufgestanden und auf den höchsten Punkt gelaufen . Wie , weiss ich gar nicht mehr :D da ich eigentlich unfähig bin morgens so früh auf zu stehen und zugegebener Weise auch sehr morgenmüde bin . Aber ich wusste das es einfach nur wunderschön werden kann und auch wenn ich wenig geredet habe , ich denke meine Augen haben in dem Moment sehr viel erzählt . Ne Träne hab ich verdrückt weil s einfach so schön war und diesen Sonnenaufgang werde ich so schnell nicht vergessen .Selbst beim wieder " nach Hause " laufen hatte ich das Gefühl gut aufgehoben zu sein :) Miri weiss wovon ich rede . Denn wenn die Sonne scheint sind uns ganz besondere Menschen sehr nah .