top of page

EIN WOCHENENDE IN UTRECHT


ICH WAR ZUM ERSTEN MAL IN UTRECHT UND MUSS SAGEN DAS ICH SCHWER VERLIEBT BIN .. ALS BROTLIEBHABERIN HAB ICH MICH VOLLGEFUTTERT , DEN SCHÖNSTEN STADTPLAN DEN ICH JE GESEHEN HABE IN DIE HAND GEDRÜCKT BEKOMMEN ,SPIELUHREN IN BADEZIMMERN BESTAUNT , DIESEN WUNDERSCHÖNEN GASSEN EINE HERZLICHE UMARMUNG GESCHENKT , CAFE BESUCHE WIE RAD FAHREN GENIESSEN KÖNNEN , VINTAGE LÄDCHEN MEINE FREUNDE GENANNT UND MIR AN SCHAUFENSTERN DIE NASE AN KUCHEN PLATT GEDRÜCKT - UND DAZU WAR DAS MEER DIREKT NEBENAN . SO VIELE EINDRÜCKE FÜR ZWEI TAGE , UND SO VIEL RUHE IST MITGEREIST -



Da der Alltag bei mir derzeit sehr voll gepackt ist , haben wir spontan unsere Sachen gepackt und uns last Minute ein Hotel gebucht . Auf den Bildern konnte ich es schon kaum glauben wie wunderschön es aussah und dann stehst du auf einmal dort und reibst Dir die Augen :D . Ein absoluter Traum , wie in einem Rosamunde Pilcher Film . Ich stand erst nur da und fand diese unheimlich grosse Liebe zu feinen Details und habe diese Atmosphäre sprichwörtlich eingeatmet . Nicht nur das wir direkt herzlichst empfangen wurden , es war einwenig wie nach Hause kommen und wir haben uns direkt sehr wohl gefühlt .



Das schlendern im Flur hat einen direkt mit auf eine Zeitreise genommen - hier konnte man bestaunen wie alles vorher aussah und welch Zauber Sie wohl damals schon gesehen haben , wie es hier irgendwann einmal aussehen könnte .




Da ich derzeit noch nicht wirklich gut Treppen laufen kann , haben wir uns für den Aufzug entschieden und unsere Taschen wurden uns schon hoch auf unser Zimmer gebracht . Die Nr. 8 strahlte uns direkt an und ich hätte mir kein schöneres Zimmer vorstellen können :) Hell - liebevoll eingerichtet - eine Regendusche - ein alter Waschtisch mit einem Spiegel in dem ich mal nicht ganz so kritisch angeschaut habe :) - eine Badewanne unter einem Dachfenster ( was gibt es bitte schöneres an einem Wochenende wo man einfach nur zur Ruhe kommen möchte ) - ein King Size Bett so weich wie auf Wolken - für den gemütlichen Wein Abend eine schöne Lounge Ecke und genügend Raum für Z(w)ei(t) .


Hier einpaar Eckdaten für Euch : BOUTIQUE HOTEL DE WITTE DAME Unser Zimmer Nr. 8 : 180 EUR Kostenloser Parkplatz * Frühstück nicht inbegriffen







Wir haben uns nach der ganzen Freude , für einen Spaziergang entschieden und erstmal die Gegend einwenig erkundet . Als Südstadtmensch gab es Natur Pur die ich sehr vermisst habe und somit noch viel mehr geniessen konnte . Überall waren Grachten mit Seerosen , Boote & Holzstege die zum verweilen eingeladen haben . Und Abends war es dort besondern schön weil diese grossen alten Bäume sich im Wasser gespiegelt haben - all das hat so viel Ruhe ausgestrahlt , manchmal hab ich mich selbst dabei ertappt zu flüstern :) .







Als wir wieder im Hotel eingefunden haben , begrüsste uns die Abendsonne in diesen wunderschönen Räumlichkeiten die wir auf dem Weg ins Zimmer gefunden haben . Den späteren Abend haben wir dann auf der gemütlichen Aussenterasse ausklingen lassen . Hier konnte man zwischen einem 3 Gang Menü oder einzelnen Gerichten auswählen , wo für jeden etwas dabei war .









Wovon ich Euch auch noch gern erzählen mag : Bevor wir angereist sind waren wir noch in Utrecht City - welches ungefähr 32 Kilometer entfernt liegt . Da wir mit dem Auto unterwegs waren , sind wir schnell von A nach B gekommen - allerdings war die Parkplatz Suche nicht ganz so einfach wie gedacht . Hier solltet Ihr auf jeden Fall darauf achten , ein videoüberwachtes Parkhaus zu finden .




Aber nun geht es erstmal zu diesem Schmuckstück hier : https://karibueat.nl Ich hatte vorher einwenig im Internet gestöbert und fand diese Seite sehr oft auf diversen Blog Seiten . Allein von den Bildern her war ich total begeistert und umso verliebter als ich hier an kam .




Ein Cafe Besuch den ich so schnell nicht vergessen werde . Herzliche Atmosphäre - schneller Service , unfassbar LEKKER Essen :) und die Inneneinrichtung war genauso wie ich es dem Lädchen auch geschenkt hätte . Als Interieur Begeisterter Mensch ist mein Herz hier gehüpft und wir durften uns trotz Reservierung den schönsten Platz aussuchen .

Ich habe mich fürs Fenster entschieden und das Licht war dort besonders schön .

Es gab Wein mit Eis - und als Hauptspeise eine vegetarische Variante mit selbst gemachtem Humus - gegrilltem Gemüse - überbackener Feta - Spiegeleier und frisch gebackenem Brot .

Wirklich von Herzen zu empfehlen !!´ Ich war danach so pappsatt das kein Kuchen mehr rein gepasst hat . Das nächste mal nehme ich mir aber auf jeden Fall noch einen mit auf die Hand . Beim schlendern in die Stadt meinte ich leise : Kuchen wäre toll gewesen oder ?" :D






Die Auswahl an Cafés in Utrecht ist wirklich toll - ich hätte am liebsten bei jedem Halt gemacht :) denn allein von aussen möchte man am liebsten aus Neugierde drinnen nach schauen ob es genauso wunderschön aussieht - es ruft förmlich nach : schön das du da bist , komm doch auf einen Besuch vorbei ;D . Ich liebe die holländischen Strassen dafür das hier alles immer so lebendig wirkt und so findet man in vielen Ecken etwas ganz besonderes, wie zb. dieses Lädchen hier was ich offizielle als meinen FAVORIT VINTAGE Lädchen bekannt gebe :) Ich muss zugeben das ich an diesem Wochenende lieber in stöber Laune war und weniger etwas gesucht habe oder kaufen wollte , obwohl man mich ja natürlich immer mit Vintage Kleidung bekommt - aber allein zu sehen wie glücklich es macht all das zu bestaunen und einfach da anhalten zu dürfen wo es schön ist gibt mir in dem Moment schon sehr viel .







Ich hab mich nach dem Wochenende gefragt ob ich das nächste mal etwas länger bleiben mag und meine Antwort war : unbedingt :)








Comments


bottom of page